Sie sind hier: Startseite Sonnenbühl / Leben & Wohnen / Häckselplatz

Häckselplatz Gemeinde Sonnenbühl

Aufgrund der Conona - Pandemie bitten wir dringend um Einhaltung der folgenden Verhaltensregeln, andernfalls muss die Annahmestelle geschlossen werden:

- Die Anlieferung des Grüngutes sollte maximal mit 2 Personen erfolgen
- Bleiben Sie bis zur Abgabe Ihres Grüngutes im Auto sitzen
- Entladen Sie Ihr Grüngut eigenständig ohne Hilfe des Personals
- Halten Sie dabei mindestens 2 m Abstand zu Personal und anderen Personen
- Legen Sie das Material je nach Anweisung des Personals entweder auf den
  Boden, in die Radladerschaufel oder in den Container
- Verlassen Sie danach umgehend die Grüngutannahmestelle

Danke für Ihr Verständnis!

Öffnungszeiten:

März
Mo., Mi., und Fr.                
15.00 – 18.00 Uhr
Sa.                                  
10.00 - 18.00 Uhr
 
April bis Oktober
Mo., Mi., und Fr.                  
16.00 – 19.00 Uhr
Sa.                                        
10.00 - 18.00 Uhr

November
Mo., Mi., und Fr.                
15.00 – 18.00 Uhr
Sa.                                  
10.00 - 18.00 Uhr

Dezember bis Februar
Sa.                                        
12.00 – 17.00 Uhr

Vom 21.12.2020 bis zum 08.01.2021 bleibt der Häckselplatz geschlossen!
 
Was darf angeliefert werden:

Holziges Material (max. 15 cm Durchmesser):
Baumschnitt, Strauchschnitt, Heckenschnitt
 
Nichtholziges Material:
Grasschnitt, Strauchschnitt, Laub, Nichtholziger Heckenschnitt (z. B. Pflegeschnitt von Thuja- und Buchshecken), Blumen, Stauden, Zimmerpflanzen ohne Erdballen/Topf, Stroh und Heu in kleinen Mengen, Fallobst in kleinen Mengen

Häckselplatz Sonnenbühl im Ortsteil Willmandingen. Zwischen OT Willmandingen und Undingen, Abfahrt Schotterwerk Heinz