6. Ausblicke

Die Kuppenalb – unser Naturraum und geliebte Landschaft der Schwäbischen Alb. Geologisch ist dies der zentrale, hoch gelegene Teil der 
Schwäbischen Alb. Riffkalke bilden die Kuppen, die Oberfläche ist durch 
eine tiefe Verkarstung und ein Trockentalsystem gekennzeichnet. Ein 
kleinteiliger Wechsel von Wäldern, Wacholderwiesen, durchsetzt mit 
oft beeindruckenden Kalksteinriffen prägt die Landschaft. 
Hier oben stimmt das Sprichwort „auf dr Alb ischs emmer an Kittel 
kälter“ auf jeden Fall. Der Wind sorgt für eine frische, gute Luft. 
Die Weite lässt die Phantasie auf Reisen gehen, tut der Seele gut. 
Lassen Sie sich auf die Landschaft, den Blick ein. Was oberflächlich karg 
wirkt, gibt friedlichen, weiten Raum zum Atmen, gibt Zeit und Raum zum 
Leben. So ist das hier. So sind wir.
Tauchen Sie ein in unsere schöne Landschaft und genießen 
Sie den Moment. Das Feriendorf Sonnenmatte hat dafür 
diese Himmelsliege bereitgestellt.