Sie sind hier: Startseite Sonnenbühl / Rathaus & Gemeinde / Coronavirus-Pandemie - Meldungen / 04.05.2020 - Absagen Sonnenbühler Veranstaltungen

04.05.2020

Absagen Sonnenbühler Veranstaltungen aufgrund Corona-Krise

Liebe Sonnenbühlerinnen, liebe Sonnenbühler,

die Coronakrise hat uns weiterhin im Griff und führt - wie vielerorts auf der Welt – auch bei uns in Sonnenbühl zu weiteren, schmerzhaften Absagen.
So werden, wie angekündigt, in diesem Jahr in allen Ortsteilen keine Maibäume gestellt. Wir bitten um Verständnis, dass keine Maifeiern, auch keine privaten, stattfinden können.
Außerdem müssen bereits heute leider folgende, für Sonnenbühl wichtige, Veranstaltungen abgesagt werden:

- Bärenhöhlenfest vom 21. – 24. Mai 2020, abgesagt
- Nebelhöhlenfest vom 30. Mai – 1. Juni 2020, abgesagt
- Tag der offenen Tür im neuen Kinderhaus Steinbühl im Juni wird verschoben
- Einweihungsfest neu gestaltete Ortsmitte Undingen im Juni wird verschoben
- Sonnenbühler Hockete in Erpfingen 25.-26. Juli 2020, abgesagt

Ich bitte Sie ausdrücklich, die bekannten Abstands- und Hygienevorgaben weiterhin zu beachten. Unterstützen Sie in diesen schwierigen, außergewöhnlichen Zeiten unsere örtlichen Betriebe und Gastronomen mit Einkäufen, Gutscheinkäufen und Inanspruchnahme von Außer-Haus–Verkäufen. Und vor allem, freuen wir uns auf die Zeit, wenn wir wieder Veranstaltungen und Feste wie gewohnt feiern können.
Genießen Sie im kommenden Mai die aufblühende Natur – mit dem gebührenden Abstand zueinander!
Ihr
 
Uwe Morgenstern                                                                                                                                           
Bürgermeister