Bärenhöhlenfest

Ein Traditions-Fest auf der Schwäbischen Alb

Bärenhöhle

Bärenhöhlenfest Himmelfahrt 2017 von Donnerstag, 25. bis Sonntag, 28. Mai 2017


Jedes Jahr finden auf der Schwäbischen Alb, inmitten einer wunderschönen Landschaft, ein traditionsreiches Fest statt: das Bärenhöhlenfest.

Das Bärenhöhlenfest fand 1950 zum ersten Mal statt und wird seither alljährlich an Himmelfahrt gefeiert. Regelmäßig strömen dann tausende Besucher auf die Alb nach Sonnenbühl um gleich an vier Tagen Landschaft, gutes Essen und Trinken, den Kinderfreizeitpark und natürlich einen Besuch "unter der Erde" zu genießen.

Die Bärenhöhle setzt sich aus der 1834 gefunden Karlshöhle und der 1949 entdeckten Fortsetzung, der Bärenhöhle, zusammen. In der knapp 300 Meter langen Höhle mit ihren sieben Hallen, herrscht eine Temperatur von acht Grad. Die ältesten Funde dort sind über 1 Mio. Jahre alte Säugetierknochen. Das Skelett des Höhlenbären, dem die Tropfsteinhöhle ihren Namen verdankt, stammte aus der Eiszeit.

Reisen Sie an Himmelfahrt, den 25. Mai 2017 und am Sonntag, den 28. Mai 2017 bequem mit dem SonnenalbExpress an. Der Oldtimerbus pendelt drei Mal am Tag zwischen Gönningen, Sonnenbühl und Engstingen und macht Halt an der Bärenhöhle. Die erste Fahrt startet bereits um 9:55 Uhr am Reutlinger Omnibusbahnhof beim Hauptbahnhof. Genauso ist am Nachmittag die letzte Fahrt bis nach Reutlingen umsteigefrei möglich. In Gönningen ist Abfahrtszeit um 10.15 Uhr, 12.35 Uhr und 15.15 Uhr. In Engstingen startet der Bus um 11.20 Uhr, 13.40 Uhr und 16.20 Uhr Richtung Sonnenbühl. Am Engstinger Bahnhof bestehen außerdem Anschlüsse auf die Züge aus Gammertingen und Münsingen.
Weitere Haltestellen und Abfahrtszeiten auch in Genkingen, Undingen, Erpfingen und Haid sind dem Fahrplan der Linie 555 unter www.naldo.de zu entnehmen und im Flyer SonnenalbExpress dargestellt, der bei der Gemeinde Sonnenbühl oder beim Landratsamt Reutlingen (Tel. 07121/480-3332) bzw. als Download unter www.kreis-reutlingen.de/freizeitverkehr erhältlich ist.

Der SonnenalbExpress mit kostenloser Fahrradbeförderung ist Teil des naldo-Freizeit-Netzes, das an Sonn- und Feiertagen vom 30.04.2017 bis zum 15.10.2017 mit Bus und Bahn ein zusätzliches Angebot im ÖPNV ermöglicht. Es gilt der naldo-Tarif.
 

An allen Tagen:

  • laufend Höhlenführungen
  • Gebauer`s Vergnügungspark sorgt für beste Unterhaltung
  • für das leibliche Wohl ist beim Imbiss, SV Erpfingen und dem Kiosk ebenfalls bestens gesorgt