Sonnenbühler Hockete

Die Gemeinde Sonnenbühl und die Sonnenbühler Vereine laden ein zur 34. Sonnenbühler Hockete am 21.+22.07. im Ortsteil Undingen

SA. 21.07.2018 ab 16.00 Uhr:
16.00 Uhr   Böllerschüsse Schützenverein Willmandingen 
16.10 Uhr   Fassanstich BM Morgenstern & OV Dieth anschließend Auftritt der MGV Erpfingen und Genkingen 
16.45 Uhr   Kindertanz der Volkstanzgruppe Erpfingen
17.00 Uhr   Musikverein Mägerkingen
18.00 Uhr   WM-Tanz Steinbühlschule Undingen
20.30 Uhr   Shakin Daddes Band

SO. 22.07.2018
ab 10.00 UHR: 10.00 Uhr Ökum. Gottesdienst, anschl. Frühschoppen mit dem Posaunenchor Genkingen
12.30 Uhr Kinderhaus Wichtelvilla
14.00 Uhr Präsidentengarde
14.30 Uhr Chor Kids 
15.00 Uhr Guggamusik Bärafezzer   

Weiteres Rahmenprogramm:  Buntes Programm mit offenem Jugendhaus & XXL-Kicker (So.), Steinbühlschule (Sa.), Kinderhaus Wichtelvilla mit Elternbeirat (So.), 1. Sonnenbühler KG, Schützenverein Willmandingen, Jugendfeuerwehr Sonnenbühl (So.), und vieles mehr!

Teilnehmende Vereine:
1. Sonnenbühler Karnevalsgesellschaft
Burichinga Kloster-Ahna Goischd’r
Club Elweng
FFW Feuerwehr Abt. Undingen & Jugendfeuerwehr Sonnenbühl
Jugendhaus Undingen
Kinderhaus Wichtelvilla
Kulturverein Zehntscheuer
Partnerschaftskomitee Sonnenbühl-Corseul
SAV Erpfingen
Scheiterhau Hexa Genkingen
Schützenverein Willmandingen
Singgemeinschaft Undingen
Steinbühlschule Undingen
TSV Undingen

Busshuttle
Samstag und Sonntag an den Bushaltestellen
- Genkingen Pfullinger Straße
- Erpfingen Marktplatz
- Willmandingen Melchinger Straße

Samstag Abfahrt in den Teilorten
zwischen 14:00 und 20:00 stets zur vollen und halben Stunde.
Samstag Rückfahrt von der Hockete in die Teilorte
zwischen 14:00 und 20:00 immer um viertel und dreiviertel.
...und ab 20:00 bis 24:00 nach Bedarf (wenns Auto voll ist) bzw immer zur vollen und halben Stunde.

Sonntag Abfahrt in den Teilorten
zwischen 08:30 und 16:00 stets zur vollen und halben Stunde.
...ab 16:00 zur vollen Stunde.
Sonntag Rückfahrt von der Hockete in die Teilorten zwischen 09:00 und 16:00 immer um viertel und dreiviertel.
...anschließend bis 19:00 nach Bedarf (wenns Auto voll ist) bzw immer zur vollen Stunde.